Wir freuen uns über Ihren Besuch !

Sollten Sie bereits Gast in unserem Restaurant gewesen
sein, dann haben Sie sicher schon bemerkt, das wir alle
unsere Speisen nur mit frischen Zutaten herstellen.
Fertigprodukte und Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker
oder dergleichen haben in unserer Küche nichts zu suchen !

In unserem Cafe möchten wir diese Tradition fortsetzen.
Unsere Torten, Tartes und alles an Gebäck wird genau
wie im Restaurant täglich frisch produziert.

Unsere lieben Küchengeister und

Inhaberin Eva-Maria Sievers

arbeiten täglich an der Umsetzung neuer süsser Kreationen
für unser Cafe.

Um Ihnen den Genuss dieser leckeren süßen Speisen noch
mehr munden zu lassen, legen wir auch viel Wert auf ein
gutes Getränk dazu.

Aus diesen Grund bieten wir Ihnen in Zukunft nicht nur einen
Filterkaffee an, sondern präsentieren Ihnen Kaffee aus aller Welt.

Durch Zusammenarbeit mit der alteingesessenen Hamburger
Kaffeerösterei Burg
haben wir unsere Mitarbeiter und und schulen lassen. Nun bieten
Ihnen neben einer speziellen Kaffee-Hausmischung zusätzlich
noch eine Auswahl von mindestens 6 verschiedenen besonderen
Hochland - Kaffee´s an.



Wir lieben Kaffee !

Seit die Welt besteht, gibt es Kaffee ! Gerade in der
heutigen Zeit ist der Kaffee wieder in Mode gekommen.
Viele Menschen genießen Kaffee auf unterschiedliche
Weise. Genau, wie beim Wein gibt es beim Kaffee viele
Einflüsse, die seinen Geschmack ausmachen.

Genau die gleichen Dinge, die einen guten Wein ausmachen,
lassen sich auch bei einen guten Kaffee definieren.

Das Herkunftsland, die Art, die Ernte, die Aufbereitung
und vor allem die Röstung entscheiden als Merkmale
über die Qualität des Kaffee´s.



Kaffee, was sonst ?

Kaffee hat eine lange Geschichte ! Bereits vor
der Geburt Christi wurde die Kaffeepflanze entdeckt.
Man kann sicher lange darüber reden und philosophieren.

Wir möchten Ihnen einfach nur guten Kaffee ausschenken.
Trotzdem nehmen wir uns die Zeit doch ein paar Worte
zum Thema Kaffee zu verlieren.

Wer hierzu jedoch einmal mehr erfahren möchte, sollte
seinen Weg einmal zu unseren Partner der
Kaffeerösterei Burg in Hamburg suchen.



Kaffeepflanzen

Botaniker haben entdeckt das es fast 6000
unterschiedliche Kaffeepflanzen gibt, Hierbei
produzieren aber nur 60 Pflanzen das gewünschte
Koffein. Für den Anbau haben sich zwei Pflanzen
in den Mittelpunkt gedrängt. Die Arabica und Robusta
sind weltweit die Kaffeepflanzen, die für unseren
Kaffeegenuss zuständig sind.

Es wäre vermessen zu sagen das die eine oder
andere Pflanze den besseren Kaffee liefert, denn
schließlich hat jeder seinen Geschmack und entscheidet
somit selbst, was für Ihn das Beste ist.

Meistens sind allerdings die Dinge die am schwierigsten
zu bekommen sind, auch die beliebtesten, da sie sich
schon durch ihre Besonderheit auszeichnen.

Die Arabica-Bohne wächst nur im Hochland in einer
Höhe von 900 und 2000 m, was Ihren Anbau und Ihre
Ernte somit schwierig macht, aber ihre organoleptischen
Eigenschaften steigert.

Die Robusta wächst dagegen widerstandsfähiger auch
in Höhen von 200 - 600 m was Ihren Anbau, wie auch
die Ernte viel einfacher gestalten lässt.

Die Stärke der Pflanze ist zwar für den Anbau sehr
gut geeignet, allerdings birgt sich auch den Nachteil
dadurch einen bitteren und adstringenden Geschmack,
sowie einen höheren Koffeingehalt mitzubringen.



Kaffeeernte

Hinter dem Kaffee steht, wie bei jeden beliebten
Produkt, auch eine ganze Industrie, um den Markt
zu decken. Aus diesen Grund wird die Kaffeepflanze
natürlich nicht nur mit der Hand geerntet, sondern
auch durch Maschinen.

Nur der sogenannte Auslese-Kaffee wird per Hand
geerntet, was sich natürlich dann auch auf die
Qualität zurück führen lässt. Bei den Hochland-Kaffeesorten
ist dies durch Ihre Lage auch oft nicht anders möglich.
und wirkt sich somit auf den Preis aus.

Doch gute Qualität hat eben Ihren Preis.



Kaffeeanbau



Die Wiege des Kaffees steht im Hochland Äthiopiens.
Unwahrscheinlich ist jedoch, dass man dort vor Jahrhunderten
bereits die Bohnen auf irgendeine Art weiterverarbeitete
bzw. als Getränk kannte. Dies ist erst ab dem 9. Jahrhundert
nachgewiesen, auch wenn es sich dabei noch nicht um die
heute bekannte Art der Zubereitung gehandelt haben dürfte.

Wie man der Karte entnehmen kann zieht sich jedoch ein
breiter Kaffeeanbaugürtel über die Welt.

In unserem Cafe können wir Ihnen nicht jeden Kaffee präsentieren,
aber wir haben ein paar besondere Sorten ausgesucht, die wir
Ihnen vorstellen möchten.



Kaffeemischungen, Sortenreine Kaffee´s , Röstung



Was sollen wir noch lange über Kaffee reden, Sie wollen Ihn schließlich
nur bei uns geniessen !

Unsere Kaffeemischung, die Auswahl beim Einkauf des Rohkaffee´s und
die Röstung von Kaffee können wir nicht beeinflussen und deshalb haben
wir uns einen tollen Partner gesucht, der diese Aufgaben für uns übernimmt.

Jens Burg - Inhaber der Kaffeerösterei Burg aus Hamburg übernimmt diese
Aufgabe für uns. Seit 1923 handelt, röstet und verkauft seine Familie
Kaffee aus der ganzen Welt und wenn jemand das so lange macht, sollte
er davon wohl auch Ahnung haben.

Vielen Dank an dieser Stelle !!!


Wir wünschen Ihnen einen entspannten und genussvollen Aufenthalt bei uns !

Ihr Farchauer Mühlenteam, sowie
Michael Sievers
( Ausgebilderter Barista durch die Kaffeerösterei Burg)




Druckbare Version